Erzählwerkstatt Märchen

Gisa Naumann-Namba erzählt Gisa Naumann-Namba erzählt

Zur Person
Zur Person

mit Märchen unterwegs

Biographie

Gisa Naumann-Namba hat über 15 Jahre in Japan, Korea und China verbracht. Sie sieht sich selbst als Brücke zwischen den Kulturen. Als Botschafterin zwischen Ost und West.
Seit vielen Jahren beschäftigt sie sich mit Volksmärchen aus aller Welt und sieht es als ihre Aufgabe an, diese Märchen durch Erzählen wieder lebendig werden zu lassen, in einer Sprache, die Bilder entstehen lässt.
Sie führt ein in die bunte Welt des Orients, bringt uns die Weisheit des Ostens näher, sie gibt Raum für Phantasie und Gefühl. Auch in der modernen Gesellschaft hat das Märchen seinen Platz beibehalten, um Lebensweisheit, Hoffnung und Kraft zu vermitteln.
Lassen Sie sich verzaubern wie die Menschen früher, wo in Spinnstuben, Teehäusern, Beduinenzelten, an Lagerfeuern und in Karawansereien aus der Welt der Märchen erzählt wurde.

In ihrem Papiertheater haben die Märchen überdies ein Zuhause gefunden.

Ausbildung

Tätigkeiten

Sprachen